Uncategorized

Zu Besuch beim FLINT* Komitee Nürnberg: Das Züricher Frauen* Streik Kollektiv

„WIR SIND VIELE UND WIR SIND LAUT!“
So wurde am 14. Juni 2019 in der gesamten Schweiz zum feministischen Streik aufgerufen.

Bericht.Austausch. Diskussion. – Eine Veranstaltung vom FLINT* Komitee Nürnberg
Wir freuen uns, dass zwei Aktivist*innen vom Züricher Frauen*streik Kollektiv bei uns zu Gast sind – Sonntag, 13.10. um 14 Uhr. Für Kinderbetreuung ist gesorgt!
Die Veranstaltung haben wir bis 17 Uhr geplant, damit noch genug Raum und Zeit ist, sich nach dem Bericht und der Diskussion bei Getränk und lockerem Gespräch zusammenzusetzen – wer möchte!

Allein in Zürich gingen 160.000 Frauen, Lesben, inter, non-binary und trans Personen und solidarische Männer auf die Straße. In vielen weiteren Städten wurde gestreikt und gestritten. Insgesamt waren eine halbe Million Menschen am Streik beteiligt – die größte Beteiligung bei einem politischen Streik in der Schweiz.

Im März 2020 wird es auch wieder in der BRD einen feministischen Streik geben – auch in Nürnberg. Unsere Planungen dazu laufen bereits seit Januar 2019! Wir freuen uns, dass Aktivist*innen aus Zürich am 13.10. nach Nürnberg kommen, um hier zu berichten und sich mit uns auszutauschen und zu diskutieren.

Wir wollen wissen: Wie kam es zum Streik? Wie und von wem wurde er organisiert? Was waren die Ziele und wie geht es weiter?

Kommt dazu am
Sonntag 13. Oktober
Beginn 14 Uhr im
Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Straße 6
90429 Nürnberg

*FLINT steht für Frauen Lesben Inter Nonbinary Trans – Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s